Emissionshandel in der EU

Emissionshandel erklärt - Kritik und Umsetzung des Emissionshandels 

 

Der Youtube-Kanal "Explainity" hat 2014 ein übersichtliches Kurz-Video zum Thema Emissionshandel und Emissionszertifikaten rausgebracht. (5 Min.)

Wie der Emissionshandel bis 2021 umgesetzt wurde und welche Probleme dieser aufruft, könnt ihr im zweiten Video von ZDF nachschauen. (9 Min.)

Bäume-Wald-Straße-Emissionshandel-EU-nachhaltige-shops-emissionszertifikate.jpg

Inhalt des Videos von "Explainity" zum Emissionshandel und co2 Zertifikatehandel

 

Grobes Verständnis des Emissionshandels

Zeit: 0:28 Min. - 1:50 Min.

Welche Länder nehmen am Emissionshandel teil und welche nicht? (Zahlen sind noch aktuell) 

Zeit: 2:04 Min. - 2:40 Min. 

Emissionshandel seit 2005 auch für Unternehmen zulässig !? - erklärt (EU ETS / European Union Emission Traiding System)

Zeit: 2:45 Min.- 3:11 Min.

Beispiel für den EU ETS Handel

Zeit: 3:12 Min. - 4:26 Min.

Kritik am Emissionshandel

Wenn euch die Kritik oder Umsetzung des Emissionshandels interessiert, dann schaut euch gerne das zweite aktuellere Video aus 2021 zur Kritik des Emissionshandels an

Zeit: 4:26 Min. - 5:25

 

Nachhaltige Projekte selbst bewerten?

Euch interessiert wie effektiv Bäume pflanzen gegen den Klimawandel wirklich bringt und wie ihr nachhaltige Projekte selbst bewerten könnt? 


Schaut euch hierzu gerne das kurz-Video von Klima:neutral "Bäume VS Klimawandel" an. 
 

Inhalt des Videos von ZDF zum CO2-Emissionshandel, Emissionszertifikaten und den co2 Handel in der EU

 

Überangebot an Emissions-Zertifikaten > Zertifikate werden verschenkt

Zeit: 1:14 Min. - 1:48 Min.

40 der 100 größten Unternehmen bekommen Zertifikate geschenkt (die größten Unternehmen im EU ETS Handel) >820 Millionen Zertifikate zu viel > rund 41 Milliarden Euro 

Zeit: 2:22 Min. - 2:40 Min.

Beispiel aus der Zement-Industrie 

>CO2-Emissionen 2005 : 20.1 Millionen Tonnen, 2020 ebenfalls 20.1 Millionen Tonnen… 

Zeit: 2:58 Min. - 3:49 Min.

Beispiel für mehr Klimaschutz in der Zement-Industrie

(New Horison) / Beton-Recycling 

Zeit: 3:50 Min. - 5:06 Min.

So verdient die Industrie an den Emissions-Zertifikaten in der EU

Zeit: 6:10 Min. - 6:36 Min.

Beispiel Stahl-Industrie

/ Gratis-Zertifikate unverzichtbar bis 2030 ?

Zeit: 7:08 Min. - 7:51 Min.

„Politik“ in Bezug auf dem Emissionshandel 

Zeit: 7:52 Min. - Ende 

 
Milliardengewinne statt Klimaschutz - Wie der Emissionshandel in der Realität abläuft
Kurz-Informationen zum Emissionshandel in der EU 


Die Menge an Emissionsrechten wird jährlich verringert.

2022: Eine Tonne CO2 kostet aktuell rund 50 Euro. (Stand Dezember 2021/ faz)

(Anfang 2021 lag der Preis noch bei unter 20 Euro für eine Tonne CO2.) 

Der Emissionshandel wurde 2005 eingeführt. (Umweltbundesamt)

40 % der CO2-Emissionen sind über die CO2-Zertifikate und den CO2-Emissionshandel abgedeckt. (Konrad-Adenauer-Stiftung)